lifestyle

Mit der portraitfotografie habe ich im Studio angefangen, aber mittlerweile shoote ich lieber outdoor oder in Räumen mit einem gewissen flair (zumindest so, dass ich es als solchen empfinde).